Kostenfreie Privatvermieter-Coachings

Kostenfreie Privatvermieter-Coachings

Der Tourismusverband Oberbayern München e.V. führt derzeit ein neues Privatvermieter-Programm durch: Ziel ist es, die Privatvermieterstrukturen abzusichern und vor allem den zukunftsfähigen Betrieben einen Entwicklungsimpuls zu geben. Dahinter steht die Überzeugung, dass Privatvermieter Imageträger für den ländlichen, naturnahen Tourismus in Oberbayern sind und eine wichtige Angebotssäule für den Tourismus in Oberbayern darstellen.

Derzeit führt der TOM zusammen mit der Bayern Tourist GmbH (BTG) rund 2-3 stündige Vor-Ort-Beratungen bei ausgewählten Betrieben durch. Teilnehmen können Privatvermieter in einer Größe von 1 – 19 Betten, ab 20 Betten greift die sogenannte Blitzlichtberatung des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA. Es wird keine DTV-Klassifizierung vorausgesetzt, es gibt auch keinen Zwang, an Schulungen etc. teilzunehmen.

Die Beratungen werden aus Fördergeldern und Mitteln des TOM e.V. finanziert und sind für die teilnehmenden Betriebe kostenlos. Es müssen keine umfangreichen Formulare ausgefüllt werden, die Betriebsstruktur und alle Informationen rund um Finanzierung, Qualität, Marketing oder Digitalisierung werden während des Gespräches erfasst. Der einzelne Betrieb erhält nach der Beratung eine individuelle Auswertung bzw. Zusammenfassung seiner Ergebnisse. Gleichzeitig werden die Beratungsergebnisse anonymisiert für ganz Oberbayern zusammengefasst und daraus eine Gesamtauswertung erarbeitet.

Interessierte Gastgeber können sich bis 29. September 2020 bei der ATS (Petra Rieger – rieger@tegernsee-schliersee.de) melden. Bitte beachten Sie: es gilt das ‘first come – first served’-Prinzip; daher können wir keine Beratungsplätze garantieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.